Walter Dülberg

Soest

1995 übernimmt Walter Dülberg aus Soest das schon seit 1919 geführte Familienunternehmen als Heizungsbauer. Mittlerweile ist er auch als öffentlich bestellter Sachverständiger für das Installateur-und Heizungsbauerhandwerk vereidigt. Das Unternehmen hat seinen Schwerpunkt auf „ökologisch sinnvolle Haustechnologien, die auch langfristig die bessere und ökonomische Wahl“ sind, gelegt.

Herr Dülberg hat sich für einen Dachs von SenerTec entschieden, damit kann er die Energie kostengünstiger und effizienter nutzen. Das Kleinkraftwerk produziert im eigenen Keller gleichzeitig Strom und Wärme, die fast zu 100 % dem eigenen Haus/Gewerbe zu Gute kommt.

„Das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) verwertet den Brennstoff deutlich effizienter als gewöhnliche Heizungen, spart CO²-Emmisionen und senkt meine Nebenkosten – für unser Unternehmen habe ich die richtige Entscheidung getroffen“.

 

Objektart Gewerbebetrieb SHK
In Betrieb seit 2011
COErsparnis pro Jahr ca. 9 to
Stromproduktion pro Jahr ca. 21.800 kWh
Eigennutzung ca. 40%

Zurück